Entscheidung

Datum: 20.11.2018
Aktenzeichen: 7 Sa 95/18
Rechtsvorschriften: §§ 7, 8 Absatz 1 AGG

Die Anforderung, dass Schülerinnen von Sportlehrerinnen im Sport unterrichtet werden, ist eine wesentliche und entscheidende berufliche Anforderung im Sinne des § 8 Absatz 1 AGG.

Rechtsmittel ist zugelassen.

 zum Volltext