Direkt zum Textbeginn
Bayerisches Staatswappen; hier gelangen Sie zu den Seiten der Bayerischen Staatskanzlei
Arbeitsgerichtsbarkeit in Bayern

Datum: 18.12.2001
Aktenzeichen: 6 Sa 300/01
Rechtsvorschriften: § 4 Abs. 5 TVG

Nach Ablauf des Tarifvertrages gelten seine Rechtsnormen weiter, bis sie durch eine andere Abmachung ersetzt werden. Durch Auslegung der "anderen Abmachung", insbesondere auch des ablösenden Tarifvertrages ist zu ermitteln, ob alle Regelungen des abgelaufenen Tarifvertrages durch die Neuregelung aufgehoben werden sollten.

Revision ist zugelassen.

PDF-Dokument  zum Volltext


verantwortlich
für diese Seite:

Landesarbeitsgericht Nürnberg

zum Seitenanfang

Home Entscheidungenneue